Unser Fokus liegt auf der Verarbeitung von nachhaltigen Materialien mit einer positiven Ökobilanz. Für unsere Launch-Kollektion verwenden wir hochwertiges Korkleder aus Portugal. Kork ist ein nachwachsender Rohstoff mit hervorragenden Materialeigenschaften und einzigartiger Haptik.

Extrem leicht – Über die Hälfte des Korkvolumens ist Luft.
Widerstandsfähig – Kork ist abriebfest und elastisch.
Wasserabweisend – Diese Eigenschaft macht es zu einem perfekten Material für Taschen.
Kein Stück gleicht dem anderen – Korkleder hat eine einzigartige Textur und einen angenehm weichen Griff.
Nachhaltig – Die Korkgewinnung trägt zur Erhaltung des natürlichen Ökosystems der Korkeichenwälder bei.
Vegan – Unser Korklieferant ist von PETA zertifiziert.

 

burggrafburggraf-corkleather-material-navy

 

Pflanzlicher Rohstoff aus Europa

Kork ist die Borke der Korkeiche, die im westlichen Mittelmeerraum beheimatet ist. Portugals Korkeichen-Wälder (Montados) sind ein einzigartiges Ökosystem und Lebensraum einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten.

Warum bei der Korkernte viel Geduld gefragt ist

Eine Korkeiche muss zunächst 20 bis 25 Jahre alt werden, bis man ihre Borke zum ersten Mal abschälen kann. Die Korkernte ist in Portugal ein traditionsreiches Handwerk, das viel Erfahrung erfordert. Für jeden Baum benötigt man zwei spezialisierte Arbeiter, die die Korkschicht in sechs Schritten vorsichtig manuell vom Stamm lösen. Das regelmäßige Abschälen der Korkschicht erhöht die Lebenserwartung des Baumes und hilft damit auch das kostbare Ökosystem der Montados zu bewahren. Nach einer Regenerationsphase von bis zu 9 Jahren, kann der Baum erneut abgeerntet werden, durchschnittlich über einen Zeitraum von erstaunlichen 150 bis 200 Jahren. In der Ruhephase nach der Ernte ist die Korkeiche in der Lage bis zu fünfmal mehr CO2 zu binden.

Wie aus Kork flexible Textilien entstehen

Nach der Ernte werden die Korkstücke im Freien gestapelt und für sechs Monate Sonne, Wind und Regen ausgesetzt. Während dieser Zeit reift der Kork und stabilisiert sich. Zur weiteren Verarbeitung wird er danach in heißem Wasser gedämpft, um Verschmutzungen zu entfernen und die Flexibilität des Rohmaterials zu erhöhen. Danach wird der Kork in Blöcke gepresst, in sehr feine Schichten geschnitten und auf ein textiles Trägermaterial (Baumwolle) aufgebracht.

burggrafburggraf-cork-material-samples-4colours

Unser Muster-Service

Unser Korkleder-Musterset enthält alle vier Farbtöne der Cork Collection. Es gibt einen Eindruck über die weiche Korkoberfläche und seine Baumwollrückseite und ist hilfreich bei der Farbauswahl. Hier bestellen.